Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Hötensleben

Im Winkel 3
39393 Hötensleben
Tel.: 039405 370'
E-Mail: wehrleitung[at]feuerwehr-hoetensleben.de

Erreichbarkeit: Donnerstag 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

...im Einsatz

Soziale Netzwerke

Top Panel
Sonntag, 01 November 2020

retten • löschen • bergen • schützen

Die Feuerwehr Hötensleben stellt sich vor

Read More

A+ R A-

Historie 6 - FFW und Pflichtfeuerwehr in Hötensleben

Freiwillige Feuerwehr und Pflichtfeuerwehr in Hötensleben

 

Die Feuerwehr bestand aus der organisierten Freiwilligen- und der Pflichtfeuerwehr. Beide üben den Feuerlöschdienst im gemeinsamen Zusammenwirken aus. Die Pflichtfeuerwehr ist eine Schutzwehr im Sinne des §I 13 des Reichsstrafgesetzbuches. Zur Erkennung trugen die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr im Dienste Uniformen, die Mitglieder der Pflichtfeuerwehr Armbinden am linken Oberarm. Die Freiwillige Feuerwehr übernahm die technische Leitung und Bedienung aller Feuerlöschgeräte. Entsprechend der Satzung war die Stärke von 75 Personen erforderlich. Da aber die Freiwillige Feuerwehr im Durchschnitt aus ca. 56 Mitgliedern bestand, war die Stärke durch Personen der Pflichtfeuerwehr erforderlich. Der Gemeindevorsteher hatte die wehrpflichtigen Personen, in einem Verzeichnis zu führen.

 

Wer ein volles Jahre der Wehr als Pflichtmitglied angehört hatte, war von der weiteren Dienstpflicht und Bereitschaft befreit solange bis die nach ihm folgenden Dienstpflichtigen ihren Dienst genügt hatte. Jede zum Dienst in der Feuerwehr verpflichtete Person der Nichtfeuerwehr wurde schriftlich vom Gemeindevorsteher benachrichtigt.

 

Die gesamte Feuerwehr stand unter Oberaufsicht und Oberleitung des Amtsvorstehers bzw. Seine Stellvertreters. Den Dienstbetrieb und die Art der Ausbildung der Feuerwehr erfolgte durch das Kommando. Die näheren Anordnungen traf der Führer der Wehr bzw. Sein Stellvertreter. Die freiwillige Feuerwehr regelte den lediglich für sie festgesetzten Dienstbetrieb selbstständig.

 

Festgeschrieben war, dass alljährlich mindestens zweimal, nach Anordnung des Amtsvorstehers, Generalübungen abzuhalten waren.

 

Historie

letzter Einsatz

Einsatznummer: 23
Datum: 12.09.2020
Zeit: 18:50 Uhr
Info: Feuerwehr-sonstige Hilfeleistung umgestürzter Baum

 

 

nächsten Termine

17.09.2020
Einsatzabteilung
Gruppe im Löscheinsatz
Zeit: 19:00 Uhr


21.09.2020
Wehrleitung
Ortswehrleiter Dienstberatung
Zeit: 18:30 Uhr


24.09.2020
Einsatzabteilung
Atemschutznotfalltraining
Zeit: 19:00 Uhr


26.09.2020
Jugendfeuerwehr
Fahrzeugkunde
Zeit: 13:00 Uhr