Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Hötensleben

Im Winkel 3
39393 Hötensleben
Tel.: 039405 370'
E-Mail: wehrleitung[at]feuerwehr-hoetensleben.de

Erreichbarkeit: Donnerstag 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

...im Einsatz

Soziale Netzwerke

Top Panel
Freitag, 03 Dezember 2021

retten • löschen • bergen • schützen

Die Feuerwehr Hötensleben stellt sich vor

Read More

A+ R A-

Bewährte Tradition jährt sich zum 25. mal

258  19.11.2015

  In Gedenken an den Mauerfall am 19.11.1989 findet jährlich an  diesem
  Tag eine gemeinsame Übung der Feuerwehr  Hötensleben und Hoiersdorf statt.

 

 

 

Traditionell begann die  Alarmierung der Feuerwehr Hötensleben zur Übung mit der  Partnerfeuerwehr Hoiersdorf (NDS) am 19.11.2015 um 18:00  Uhr.  

 

Übungsort war eine Lagerhalle des Armaturenwerks  Hötensleben im Gewerbegebiet. Angenommen wurde ein  Brandausbruch im Heizungsraum der Halle mit  Brandausbreitung und starker Verrauchung. Mehrere Menschen  schafften es nicht ins Freie und mussten von der Feuerwehr  gesucht und aus der verqualmten Halle gerettet werden. Des  Weiteren wurde für die Wasserversorgung eine ca. 200 Meter  lange Schlauchleitung vom firmeneigenen Löschteich bis zur  Brandstelle verlegt und die geretteten Personen betreut.  

 

Nachdem die Übung unter den wachsamen Augen des  Abschnittsleiters Ralf Lange und des stellvertretenden  Gemeindewehrleiters Alexander Grund beendet wurde fand eine  Auswertung der Übung mit den Führungskräften statt. Alles in  allem war die Übung gelungen, kleine Mängel und Kritik wurden  den ausführenden Kräften mit auf dem Weg gegeben.  

 

Mit in die Tradition hinein gewachsen ist mittlerweile auch die  Feuerwehr Ohrsleben, da diese in den letzten Jahren mit der  Feuerwehr Hötensleben eine sehr partnerschaftliche Beziehung  pflegte und auch bei Einsätzen eine regelmäßige  Zusammenarbeit stattfindet. Umso erfreulicher war die Nachricht  von Ortsbrandmeister der Feuerwehr Hoiersdorf, Michael Barth,  dass ein solcher ähnlicher zusammenwachs gerade mit der  Feuerwehr Twieflingen stattfindet und zur Traditionsübung sicher  bald eine weitere Feuerwehr hinzukommt.  

 

An der Übung waren 15 Hötensleber, neun Hoiersdorfer und  sechs Ohrsleber Feuerwehrangehörige beteiligt. 

 

Im Anschluss der Übung begaben sich alle Beteiligten in das  Gerätehaus der Feuerwehr Hötensleben um den Abend bei  einem gemütlichen Abendessen ausklingen zu lassen.

 

  • 256
  • 257
  • 258
  • 259
  • 260
  • 261
  • 262
  • 263

Simple Image Gallery Extended

letzter Einsatz

Einsatznummer: 19
Datum: 31.10.2021
Zeit: 02:18 Uhr
Info: Brand-allgemein Strohdiemenbrand in voller Ausdehnung

 

 

 

 

nächsten Termine

jeden Donnerstag
Aktive Abteilung
19 Uhr